Projekt: Imageaufbau der E-Werk Wüster KG

Auftraggeber: E-Werk Wüster KG, Ing. Walter Reisinger

Team: Reisinger Julia, Punz Marlene, Teufel Sarah, Kögel Claudia

Betreuer: » Doris Schellenbacher

Co-Betreuer: -

Kategorie: Internationale Geschäftstätigkeit und Marketing

Schuljahr: 2011/2012

Kurzbeschreibung:

Im Rahmen unseres Maturaprojekts entwerfen wir ein Konzept für den Imageaufbau des E-Werks Wüster KG. Mit unserem Projekt wollen wir erreichen, dass die E-Werk Wüster KG frühere Kunden zurück und neue Kunden dazu gewinnt.

Mithilfe eines Fragebogens wollen wir den Bekanntheitsgrad des E-Werks steigern und die Meinung der Leute zur Stromerzeugung in Erfahrung bringen. Durch Werben mit sauberem Strom und Alternativen zur Atomkraft wollen wir ein besseres Image aufbauen. Dazu werden wir auch Flyer und Prospekte gestalten und in Ybbs verteilen, um weiter auf sauberen Strom aufmerksam zu machen.

Weiters werden wir ein Event zur Eröffnung des geplanten Museums veranstalten. Die Planung, Organisation, Gestaltung und Kostenaufstellung liegen in unserem Aufgabenbereich. Die Gestaltung von Flyern, Plakaten und Maskottchen soll ein einheitliches Bild schaffen. Ein weiteres Anliegen unseres Auftragsgebers ist die Vermarktung der Wüster-Photovoltaikförderaktion.

« Zurück zur Listenansicht

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

29.10.2018 - 31.10.2018
SGA-Tage
01.11.2018
Allerheiligen, schulfrei
02.11.2018
Allerseelen, schulfrei
15.11.2018
Fest des Hl. Leopold, Landespatron, schulfrei
16.11.2018
SGA-Tag
23.11.2018 07:35 Uhr
Unternehmertag 4. + 5. HAK / HTL, 3. HAS im Volksheim

Viva España!

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Barcelona
» Hier geht's zum Blog!