22.06.2001 23:38 Alter: 19 yrs

Spatenstich für den HTL-Lehrgang


Die neue Schulform stellt ohne Zweifel einen Meilenstein im Ybbser Schulwesen dar.

In nur eineinhalbjähriger Vorbereitungszeit gelang es - dank des unermüdlichen Einsatzes von Initiator Dir. Gerhard Reikerstorfer - der Projekt-Idee einer HTL in Ybbs a.d. Donau Leben einzuhauchen.

An der Stelle der Hauhaltungsschule der Schulschwestern wird - nach der Auflassung dieses Schultyps - der neue Schulbau mit modernster Ausstattung (Lichtwellen-Netzwerk, ADSL-Internetzugang, Praxis-Laborplätze) errichtet.

Die Finanzierung des 41 Mill. Schilling Projektes ist bereits gesichert. Bund und Land steuern zum vom St. Pöltner Architekten Helmut Haiden geplanten Gebäude je 10 Mill. Schilling bei, den Rest muss die Stadt Ybbs über ein Leasingmodell aufbringen. Die Raten werden durch das Schulgeld (14.400,-/Jahr) abgezahlt.


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

29.05.2020 - 29.06.2020
Eventuelle freiwillige mündliche RDP
29.05.2020 - 29.06.2020
Präsentation und Diskussion der Diplomarbeiten bei negativer Beurteilung
11.06.2020
Fronleichnam, schulfrei
22.06.2020 - 24.06.2020
Kompensationsprüfungen
30.06.2020
Beurteilungskonferenz
03.09.2020 - 08.09.2020
NOST Prüfungen HAK

Schultheater

Internship Dublin / Valencia

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Dublin
» Hier geht's zum Blog!

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Valencia
» Hier geht's zum Blog!