11.05.2001 23:46 Alter: 19 yrs

Umbauarbeiten am bestehenden Schulnetzwerk


Aufgrund der unbefriedigenden Surfgeschwindigkeit, wurde der Internetzugang auf ADSL umgestellt. Die Zugangsgeschwindigkeit konnte dadurch um ca. das 10fache gesteigert werden. Langfristig wird eine Satellitenlösung angestrebt.

Zuerst mussten die Frequenzweiche (Splitter) an die ISDN-Leitung und das ADSL-Modem an den Proxy-Server angeschlossen werden.

Nach der Konfiguration über den Laptop durch Hrn. Pock und der Installation der ADSL-Software durch Hrn. Moser konnte sich Dir. Reikerstorfer vom neuen "Speed" im Internet überzeugen.


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

04.07.2020 - 07.09.2020
Sommerferien
03.09.2020 - 08.09.2020
NOST Prüfungen HAK