03.06.2005 12:01 Alter: 15 yrs
Von: Sabine Reiter

Tennis Vizekreismeister 2005


Leider konnten wir heuer – nach einer knappen Niederlage gegen das BG-Waidhofen/Ybbs – noch nicht den Titel nach Ybbs holen, doch wir gehen hoch motiviert in die kommende Schülerligasaison.

Unsere Nr. 1 Thomas Anerinhof spielte auch diesmal wieder unglaubliches Sandplatztennis und konnte den Amstettner M. Weigl klar besiegen. Gegen Tobias Obenaus aus Waidhofen/Y. war kein Kraut gewachsen. Es war ein Spiel auf sehr hohem Niveau, doch leider unterlag Thomas seinem erfahrenen Gegner mit 5:9.

Florian Reschinsky bewies in seinem Spiel gegen Waidhofen unglaublichen Kampfgeist und Nervenstärke. Trotz Verletzung im Handgelenk konnte er 4 Mätchbälle des Gegners abwehren und das Spiel noch für sich entscheiden.

Beeindruckend war auch die Leistung von Christoph Karner. Es entschied beide Spiele klar für sich.

Roman Scharner konnte gegen Waidhofen leider nicht sein bestes Tennis spielen, schlechte Beinarbeit und schwache Nerven waren sicherlich die Hauptgründe für seine Niederlage.

Unser Multitalent Arnold Schönbichler konnte erst in der 2. Runde zum Tennisteam stoßen, da er in der 1. Runde bei der Beach-Volleyball-Schülerliga erfolgreich im Einsatz war. Trotz fehlender Spielpraxis zeigte sich Arnold gegen Lindenhofer-Junior in bestechender Form und holte gegen Amstetten einen Punkt für unser Team.

Auch die Formkurve von Katja Schalkhaas geht steil nach oben. Ihr Trainer Clint Lishman konnte sie perfekt auf diese Partie einstellen. Das Ergebnis gegen den Burschen aus Waidhofen sieht viel glatter aus, als es eigentlich war.

Nach einem 2:3 Rückstand versuchten wir im Doppel gegen Waidhofen noch einmal alles zu geben. Reschinsky/Karner zeigten, dass sie ein gut eingespieltes Doppel sind. Sie machten mit den Gegnern kurzen Prozess. Gegen Obenaus und seinem Partner gab es leider kein Rezept!

Nach einem anstrengenden Tennistag hat sich das Team einen kleinen Snack bei MC Donalds verdient!

Als Vizekreismeister steigen wir somit in die 3. Runde auf. Es erwarten uns interessante Spiele in der kommenden Woche gegen die HAK Krems, HTL Hollabrunn und HAK Bruck.

Als Betreuerin würde ich sagen: "Alles ist möglich … bitte fest Daumen drücken!

Ergebnisse 2. Runde:

BG Amstetten gegen SZ-Ybbs: 0:5
Weigl - Anerinhof 3:9
Winninger - Karner 2:9
Scheiblauer - Scharner 3:9
Lindenhofer - Schönbichler 5:9
Weinhart - Schalkhaas 0:9

SZ-Ybbs gegen BRG Waidhofen/Ybbs 3:4
Anerinhof - Obenaus 5:9
Reschinsky - Losbichler 9:8
Karner - Högn 9:1
Scharner - Bischofsreiter 2:9
Schalkhaas - Schörghofer 2:9
Reschinsky/Karner - Losbichler/Högn 9:3
Anerinhof/Schalkhaas - Obenaus/Bischofsreiter 5:9


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

29.05.2020 - 29.06.2020
Eventuelle freiwillige mündliche RDP
29.05.2020 - 29.06.2020
Präsentation und Diskussion der Diplomarbeiten bei negativer Beurteilung
11.06.2020
Fronleichnam, schulfrei
22.06.2020 - 24.06.2020
Kompensationsprüfungen
30.06.2020
Beurteilungskonferenz
03.09.2020 - 08.09.2020
NOST Prüfungen HAK

Schultheater

Internship Dublin / Valencia

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Dublin
» Hier geht's zum Blog!

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Valencia
» Hier geht's zum Blog!