17.10.2005 12:40 Alter: 15 yrs
Von: Sabine Reiter

Exkursion zur BA-CA Tennis Trophy


Trotz Stagnation und wenigen momentanen Lichtblicken im österreichischen Herrentennis, machte sich eine Gruppe von 40 Schüler/innen und 4 Lehrer/innen am Montag den 10. Oktober 2005 zum größten Tennisturnier Österreichs – in die Wiener Stadthalle - auf.

Dabei kamen wir wirklich voll auf unsere Rechnung: 3 junge Österreicher mussten in die Presche springen und vor heimischem Publikum zeigen, dass es doch noch ein bisschen Hoffnung am österreichischen Tennishimmel gibt. Sie zeigten sich an diesem Tag wirklich von ihrer besten Seite, wir bekamen interessantes Hardcourttennis geboten. Mit unserer Unterstützung schaffte es sowohl Oliver Marach, Rainer Eitzinger als auch Alex Paya in die 2. Runde.

Aber nicht nur das, wir hatten auch die Möglichkeit andere Topspieler zu bewundern. Allen voran: Henman, Lapentti und Gonzalez.

Einige Schüler schafften es sogar, sich in die teuren Logenplätze hineinzuschummeln, um das Geschehen am Center Court noch besser beobachten zu können. Andere wiederum machten (natürlich verbotener Weise) gewinnträchtige Wetteinsätze und konnten so ihr Taschengeld etwas aufbessern. Manche Mädchen hatten bei der Heimreise ein spezielles Lächeln auf ihren Lippen, da sie von ihren Lieblingen Autogramme ergattern konnten – das meistbegehrte Autogramm war wohl von Gaston Gaudio - French Open Sieger 2004 und nur so unter uns Frauen – neben Nadal - einer der Favoriten zum „man of the year 2005“ in der Tennisszene !!!

Zusammenfassend war unser Ausflug nach Wien ein voller Erfolg. Kaum einer weinte noch der Absage des Topspielers Rafael Nadal eine Träne nach.

Wir hoffen sehr, dass sich die Vertreter der Tennis-Schülerliga heute viel Anregung von den 3 jungen Österreichern für die kommende Saison geholt haben, und das SZ-Ybbs im nächsten Frühjahr ähnlich motiviert vertreten werden. Weiters wäre es toll, wenn so mancher Nichttennisspieler nach diesem Tennis-Nachmittag Lust darauf bekommen hat, auch mal das Racket zu schwingen.

Möglichkeit dazu hättet ihr im Freifach Tennis:

Beginn nach den Osterferien. Anfänger Dienstag 16.00 – 18.15 und Fortgeschrittene Donnerstag 16.00 – 18.15, jeweils auf der Tennisanlage des ASK Ybbs. Es gibt im Frühjahr auch die Möglichkeit für spezielle SZ-Ybbs Schülerkarten auf dieser Anlage.

Genauere Auskünfte bei Frau Prof. Reiter.

» Fotos von der CA Trophy ...


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

04.07.2020 - 07.09.2020
Sommerferien
03.09.2020 - 08.09.2020
NOST Prüfungen HAK