30.06.2009 17:19 Alter: 11 yrs
Von: Angelika Reikerstorfer

Sprachintensivwoche in Cannes


Sprachen dort lernen, wo man sie spricht – unter diesem Motto haben 38 SchülerInnen der 4. Jahrgänge der HAK die Möglichkeit gehabt, an einer Intensiv- sprachwoche in Südfrankreich teilzunehmen (19. - 27. Juni 2009). Sie haben bei französischen Familien gewohnt und haben dort gelernt, wie man sich im Alltag verständigt.

Während des Unterrichts am Vormittag wurden verschiedene Themen aus den Bereichen Landeskunde und Tourismus aufbereitet; die Schüler haben selbständig an Projekten gearbeitet, sie mussten z.B. auf dem Markt nach Preisen von Produkten fragen oder die Zutaten für ein Rezept der regionalen Küche suchen. 

Das Rahmenprogramm bot die Gelegenheit, Land, Leute und Kultur besser kennen zu lernen, das waren Ausflüge nach Nizza, Eze und Antibes, der Besuch einer Parfumfabrik in Grasse, ein Rundgang durch St.Paul de Vence und ein Kurzbesuch in Monaco. 

Für die Sprachwoche waren folgende Lehrkräfte verantwortlich:

Mag. Christa Wernad, Mag. Inge Weber, Mag. Dr. Angelika Reikerstorfer.


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

29.05.2020 - 29.06.2020
Eventuelle freiwillige mündliche RDP
29.05.2020 - 29.06.2020
Präsentation und Diskussion der Diplomarbeiten bei negativer Beurteilung
11.06.2020
Fronleichnam, schulfrei
22.06.2020 - 24.06.2020
Kompensationsprüfungen
30.06.2020
Beurteilungskonferenz
03.09.2020 - 08.09.2020
NOST Prüfungen HAK

Schultheater

Internship Dublin / Valencia

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Dublin
» Hier geht's zum Blog!

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Valencia
» Hier geht's zum Blog!