< Wie bewerbe ich mich um einen Job in der IT?
16.01.2019 09:47 Alter: 1 year
Kategorie: HAK
Von: Sarah Ledl, Vanessa Wögerer

Konsum von Energy-Drinks am Schulzentrum Ybbs

Am 6. Dezember 2018 drehte sich der COOL-Tag der 2AK und 2BK um das Thema Energy-Drinks. Im Deutschauftrag der 2BK fand ein Schreibwettbewerb statt, denn es galt, Infografiken, die das Konsumverhalten der SchülerInnen des Schulzentrums Ybbs repräsentieren, in Worte zu fassen. Der Siegertext stammt von Sarah Ledl und Vanessa Wögerer.


Mehrere Kreis- und Balkendiagramme der Umfrage „Energy-Drinks“ behandeln das Thema „Konsumverhalten von Energy-Drinks“. Die Infografiken geben Auskunft über Geschlecht, Jahrgang, Alter und das Verhalten der Teilnehmer hinsichtlich Konsum von Energy-Drinks. Die Daten stammen aus einer Umfrage der 2BK, in der alle SchülerInnen des Schulzentrums Ybbs befragt worden sind. 414 davon haben an der Befragung teilgenommen. Diese fand im November/Dezember 2018 statt und daraus wurden die Daten erhoben. Die Angaben sind in Prozent visualisiert. Die Umfrage soll besonders junge Erwachsene im Alter von 14-20 Jahren ansprechen.

Die meisten Teilnehmer der Umfrage sind männlich und stammen aus den 1. Klassen. 40% der TeilnehmerInnen sind unter 16 Jahre alt, wohingegen nur ein Drittel volljährig ist. Von den 414 Antworten haben rund 62% angegeben, Energy-Drinks zu konsumieren. Von diesen 258 Jugendlichen trinken die meisten hauptsächlich Red Bull, gefolgt von Monster. Nur 4 Personen gaben an, Race zu trinken, sodass dieser der unbeliebteste Energy-Drink ist.  Die Gründe für den Konsum von Energy-Drinks sind sehr verschieden. Hauptsächlich ist die Auswahlmöglichkeit „…, weil es mir schmeckt“, von 57,4% der TeilnehmerInnen, gewählt worden. Am zweiten Platz folgt „…, weil mir Energy-Drinks Energie schenken“ und am dritten Platz liegt „…, weil es sich gut für Mixgetränke eignet“. Ca. zwei Drittel der Teilnehmer haben angegeben, ein bis drei Energy-Drinks in der Woche zu konsumieren. Weniger als 20% konsumieren mehr als 7 Dosen in der Woche. Im Durchschnitt geben ca. die Hälfte der 258 Teilnehmer weniger als 5 Euro pro Monat für Energy-Drinks aus. 5% haben die Auswahlmöglichkeit „mehr als 50 Euro“ gewählt. Die Umfrage hat außerdem ergeben, dass die meisten Dosen im Supermarkt gekauft werden. 100 Befragte haben zudem angegeben, beim Fortgehen an der Bar Energy-Drinks zu erwerben. Die Getränke werden die gesamte Woche von Montag bis Sonntag von den Teilnehmern konsumiert.

Auch wir beide haben an dieser Umfrage teilgenommen. Da wir aber beide keine Energy-Drinks zu uns nehmen, haben wir nur einige der vielen Fragen beantworten können. Wir sehen es als sehr positiv an, dass die meisten der Befragten nur sehr wenige Energy-Drinks in der Woche trinken. Sehr schade finden wir aber, dass die Getränke die komplette Woche über konsumiert werden und der Konsum nicht auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt ist.


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

25.05.2020 - 03.06.2020
Schriftliche RDP HAK und HTL
29.05.2020 - 29.06.2020
Eventuelle freiwillige mündliche RDP
29.05.2020 - 29.06.2020
Präsentation und Diskussion der Diplomarbeiten bei negativer Beurteilung
30.05.2020 - 02.06.2020
Pfingstferien
11.06.2020
Fronleichnam, schulfrei
22.06.2020 - 24.06.2020
Kompensationsprüfungen

Schultheater

Internship Dublin / Valencia

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Dublin
» Hier geht's zum Blog!

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Valencia
» Hier geht's zum Blog!