Projekt: Fernwartung eines Kleinwasserkraftwerks

Auftraggeber: Zimmerl Weigl GnbR

Team: Andreas Lahmer, David Pfeffer

Betreuer: » Martin Zeilinger

Co-Betreuer: » Georg Ungerböck

Kategorie: Netzwerktechnik

Schuljahr: 2009/2010

Kurzbeschreibung:

Ziel der Diplomarbeit war es, ein einfach zu wartendes und bedienendes System zu entwickeln, welches den Kraftwerksbetreiber bei der Fernwartung unterstützt. Die Realisierung erfolgt mit einem professionellen Visualisierungs-Tool der Firma Certec. Bei dem entworfenen System wurde besonders darauf geachtet, dass es zuverlässig arbeitet und modular aufgebaut ist, um Erweiterungen einfach integrieren zu können. Die von den Maschinen (Turbinen und Generatoren) gemessenen Werte, werden in grafischer Form auf einer Weboberfläche dargestellt. Zusätzlich können Schaltbefehle über die Webapplikation an die Anlage übermittelt werden.

« Zurück zur Listenansicht

        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

04.07.2020 - 07.09.2020
Sommerferien
03.09.2020 - 08.09.2020
NOST Prüfungen HAK