< IT-HTL Ybbs beim 11. Technologieforum Mostviertel
25.09.2017 08:29 Alter: 24 days
Kategorie: SZ
Von: Julia Schagerl

Eine Nacht bei den Elchen

Workshops am Tag und eine Nacht im Zelt in der schwedischen Natur warteten auf die Teilnehmer zu Beginn des einwöchigen UFO-Projekttreffens.


Der Montag begann für uns (Jasmin & Julia Schagerl, Bianca Steppan, Tobias Weigl) mit unserem ersten Workshop. Neben den UFO-Mitgliedern aus Kroatien, den Niederlanden, Slowenien und nahmen noch alle SchülerInnen des 2. Jahrgangs des Frida-Gymnasiums teil, die auch die Workshops vorbereitet hatten. Am Anfang haben wir unsere „A day in Europe“-Präsentationen vorgeführt und uns danach in vier Gruppen mit den Themen Medienbeeinflussung, Fotografie und Propaganda beschäftigt.

Um 15:00 Uhr brachen wir dann mit dem Bus zum Ecopark Halle-Hunneberg auf, wo dann das eigentliche Highlight des Tages folgte. Nach einer 3-stündigen Wanderung erreichten wir unseren Schlafplatz für diese Nacht, der übrigens mitten im Naturschutzgebiet lag. Dort bauten wir zusammen zwei große Tipi-Zelte auf und statteten unsere Schlafstellen mit Schlafsäcken, Matten und Polstern aus. Am Abend saßen wir alle rund um ein Lagerfeuer, grillten Würstel und sangen Lieder mit Gitarrenbegleitung. Die Stimmung war einmalig. Elche sahen wir übrigens keine, die haben wir wohl verschreckt.

Am Dienstagmorgen um 8:00 Uhr brachte uns der Bus wieder zur Schule zurück, wo es mit den Workshops weiterging.  Die Konzentrationsfähigkeit war allerdings etwas eingeschränkt an diesem Tag.


Aktuelle Termine

27.10.2017
SGA-Tag
03.11.2017
SGA-Tag
10.11.2017 15:00 Uhr
Informationsabend
11.11.2017 09:00 Uhr
Informationstag
27.11.2017 - 01.12.2017
Semesterprüfungen HTL
06.12.2017 08:30 Uhr
English Theatre - "The Visit" für die 4. und 5. Jahrgänge + 3. Jg. HAK