< Bildungsministerin Sonja Hammerschmid besuchte unser Schulzentrum
11.05.2017 12:35 Alter: 18 days
Kategorie: HAK
Von: Brigitte Lindenhofer

Erfolge beim BA Businessplan-Wettbewerb „next generation vol. 11“

Ideen vor den Vorhang holen. Bei der 11. Auflage des „Fest der Ideen“ am 19. April 2017 pitchen 19 Teams aus dem Burgenland, Niederösterreich und Wien in zwei Kategorien: „Bestes Geschäftsmodell“ und „Bester Businessplan“.


In der Kategorie „Bester Businessplan“ waren zwei Teams aus der HAK Ybbs erfolgreich:

Die Gruppe „Comfort Brush“ mit einer neuen Gestaltung einer Handy-Hülle für den perfekten Auftritt im Business, erreichte den dritten Platz. Irem Gamli, Madeline Biber und Lena Nikou aus der 3BK wurden betreut von Prof. Barbara Mittmasser.

Sieger in der Kategorie „Real Market“ wurde das Team „Greentexx“ (Hannah Stricker, Mirella Sokic und Maximilian Schrabauer) aus der 3BK. Ihre Upcycling-Idee verleiht den Lieblingsstücken im Kleiderschrank ein zweites Leben. Betreut wurde diese Gruppe von Prof. Brigitte Lindenhofer, die sich auch gleichzeitig über den "Entrepreneurship Educator Award of the Year“ freuen durfte.

Neue Wege für die Bildung von Jugendlichen stehen im Zentrum des Teams „Nerve". Das Team, bestehend aus Clemens Grossberger aus der IT-HTL Ybbs und Thomas Übellacker aus der HAK Waidhofen/Ybbs, setzt auf digitale Bildung und konnte mit ihrem Konzept den ersten Platz in der Kategorie „Bestes Geschäftsmodell“ erringen.

Die Schulgemeinschaft gratuliert allen Preisträgern sehr herzlich!


Aktuelle Termine

30.06.2017
Abschlussmesse, Ehrungen, Vorstellung der Schulsprecherkandidaten, Zeugnisverteilung
01.07.2017
Sommerferien

Summer-Camp 2017