< Nyendo - Spendenaufruf
26.05.2020 09:35 Alter: 50 days
Kategorie: HAK
Von: Stefan Bugl

Exklusive Videokonferenz mit Frau Bundesministerin Leonore Gewessler

Am Montag den 19.05.2020 nahmen Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Ybbs, im Rahmen der Initiative „Schüler gestalten Wandel“, an einer exklusiven Live-Videokonferenz mit Frau Bundesministerin Leonore Gewessler teil.


Die Schülerinnen und Schüler stellten der Bundesministerien für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, viele Fragen per Videokonferenz.

Die Themen der Konferenz waren breit gestreut und reichten von der Klimapolitik bis zum Steuersystem und der Energieproduktion. Das Thema Umwelt lag allerdings allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern besonders am Herzen.

BM Gewessler ist eine Unterstützerin der „Fridays for Future“-Bewegung. Ihre klare Meinung dazu ist, dass eine CO2-Steuer kommen und umweltfreundliches Verhalten deutlich billiger gemacht und gefördert werden muss.

Ein weiteres Thema war der öffentliche Verkehr. Hier erklärte BM Gewessler die Zukunft der Bahn, des Flugverkehrs, aber auch wie der öffentliche Verkehr, beispielsweise mit dem 1-2-3-Österreich-Ticket, noch attraktiver gemacht werden kann.

Den Abschluss der Konferenz bildeten die Themen Nachhaltigkeit und erneuerbare Energieformen, wo die Ministerin auch konkrete Vorschläge und interessante Ideen präsentierte.

BM Gewessler war sehr erfreut über die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler und der kritischen Auseinandersetzung mit den verschiedenen Themen. Die Schülerinnen und Schüler des SZ-YBBS waren sehr beeindruckt, wie viel Zeit sich Frau BM Leonore Gewessler für die Beantwortung der Fragen genommen hat und wie ausführlich die verschiedenen Themen behandelt wurden.

Das SZ-YBBS nimmt seit dem Schuljahr 2019/2020 an der Initiative „Schüler gestalten Wandel“ mit der 3. Klasse der Handelsakademie und der 3. Klasse der IT-HTL teil. Durch diese Initiative können die Jugendlichen Dialoge mit verschiedenen Politikerinnen und Politikern sowie mit Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern namhafter österreichischer Unternehmen führen. Zusätzlich können sich die Schülerinnen und Schüler für Praktikumsplätze bei den Kooperationsunternehmen exklusiv bewerben.

Aktuell arbeitet die 3BK und die 3CHIT an einem Projekt mit PORSCHE INFORMATIK zum Thema „Nachhaltigkeit mit Hilfe von Digitalisierung“. Nähere Informationen zu der Initiative unter https://www.schuelergestaltenwandel.at/

Das Schulzentrum Ybbs als Modellschule für Individualisierung und Potenzialentfaltung eröffnet ungeahnte Möglichkeiten der gegenseitigen Unterstützung und der Entfaltung der Potenziale der Schülerinnen und Schüler.

Einige wenige Ausbildungsplätze für das Schuljahr 2020/21 sind noch frei!


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

04.07.2020 - 07.09.2020
Sommerferien
03.09.2020 - 08.09.2020
NOST Prüfungen HAK