< Wintersportwoche deluxe in Schladming
22.02.2017 13:35 Alter: 95 days
Kategorie: IT-HTL
Von: Ulrike Bauer

Exkursion Allhartsberg

Im Rahmen des Projekts Wasser:Kraft besuchten am 15.2.2017 die dritten Jahrgänge der IT-HTL das Kleinwasserkraftwerk Dorfmühle in Allhartsberg.


Bei der Führung durch das Kraftwerk, das seit 2004 in Betrieb ist und mit einer Jahresleistung von 13GWh die benachbarten Gemeinden mit Strom versorgt, erfuhren die Schüler von den Mitarbeitern der Netz Niederösterreich GmbH (EVN-Gruppe) viele technische Details über dessen Aufbau und Funktionsweise. Im Generatorraum wurden die Schüler über die Planung und die 2 Jahre dauernde Errichtung des Kraftwerks und des angrenzenden Naturbads informiert. Im Vortrag wurde auch auf Naturschutzmaßnahmen, wie Fischaufstiegshilfen, die Bedeutung der Wasserkraftwerke als Ökostrom-Lieferanten und die viel diskutierte Neuerrichtung von Wasserkraftwerken hingewiesen.

Die Begleitlehrer Franz Zimmerl und Markus Kammerer unterstützten den Lehrausgang tatkräftig durch ihren Praxisbezug. Die Exkursion endete mit der Besichtigung der Rechenanlage und der Wehrfelder im Außenbereich, dabei wurden wir mit wärmenden Sonnenstrahlen nach morgendlicher Kälte belohnt.


Aktuelle Termine

30.06.2017
Abschlussmesse, Ehrungen, Vorstellung der Schulsprecherkandidaten, Zeugnisverteilung
01.07.2017
Sommerferien

Summer-Camp 2017