< Perpetuum Mobile trifft Parlament
07.04.2017 08:46 Alter: 1 year
Kategorie: HAK
Von: Brigitte Lindenhofer

FLIP Financial Lifepark

Am 29.3. besuchten die dritten Jahrgänge den Financial Lifepark der Erste Sparkasse in Wien.


Der Erste Financial Life Park ist ein innovativer Vermittlungsort, an dem der verantwortungsvolle Umgang mit Geld und die finanzielle Eigenverantwortung von Jugendlichen gefördert wird.

In fünf verschiedenen Stationen wird den Jugendlichen das Verständnis für wirtschaftliche und finanzielle Zusammenhänge näher gebracht.

Die Jugendlichen schlüpfen bei einer Station in unterschiedliche Rollen und sollen das zur Verfügung stehende Geld bestmöglich auf ihre Wünsche und Bedürfnisse verteilen. In Österreich sind die größten Bereiche für die Geld ausgegeben wird Wohnen, Essen Freizeit und Mobilität.

Eine weitere Station stellt die globalen Auswirkungen einzelner wirtschaftlichen Entscheidungen rund um den Globus dar.

Als persönlicher Begleiter und Eingabeinstrument dient das Wallet, ein Tablett, mit dem sich die Jugendlichen an den Stationen beteiligen und Aufgaben lösen. Das Wallet stellt die Verbindung zum Inhalt und zu den Gruppenmitgliedern dar.

Der interaktive Zugang im FLIP kommt den Jugendlichen sehr zu Gute und die Schüler haben festgestellt, dass sie während ihrer schulischen Ausbildung an der HAK schon einiges Fachwissen rund um das Thema Geld gesammelt haben.


Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

30.04.2018
SGA-Tag
02.05.2018
Letzter Schultag für 5. Jahrgänge HAK
02.05.2018
Letzter Schultag für 5. Jahrgänge HTL
03.05.2018 - 16.05.2018
Schriftliche RDP HAK und HTL
09.05.2018 09:10 Uhr
Schlusskonferenz für 3. HAS im LZ HAK
11.05.2018
SGA-Tag

Summer-Camp 2018