< Wahl des neuen Elternvereinsvorstands
11.10.2017 11:52 Alter: 8 days
Kategorie: HAK
Von: Sandra Handlgruber

Jugend ohne Gott - Kinobesuch der 3AK, 4AK und 4BK

Gleich zu Beginn des Schuljahres ergriffen die 3AK, 4AK und 4BK die Chance, einen interessanten Beitrag für das Kulturportfolio in Deutsch zu erarbeiten.


Gemeinsam mit ihren Lehrkräften Mag. Sandra Handlgruber und BA Michael Rainer besuchten die Schülerinnen und Schüler den Film „Jugend ohne Gott“ im Kino Wieselburg. Dieser basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage von Ödön von Horvath aus dem Jahr 1937. Während in der Textgrundlage das Vorbereiten der Jugend der 30-er Jahre auf die Anforderungen des nationalsozialistischen Regimes und die Hilflosigkeit des Bildungssystems in der Hinsicht verdeutlicht werden, zeigt der gleichnamige Film in einem dystopischen Szenario der nahen Zukunft, wie Jugendliche sich an eine auf Leistung aufgebaute Gesellschaft anpassen müssen.

Im Anschluss an den Kinobesuch wurden im Deutschunterricht auch der Roman gelesen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede erarbeitet und das Rollenbild der Jugend des 21. Jahrhunderts intensiv diskutiert.


Aktuelle Termine

27.10.2017
SGA-Tag
03.11.2017
SGA-Tag
10.11.2017 15:00 Uhr
Informationsabend
11.11.2017 09:00 Uhr
Informationstag
27.11.2017 - 01.12.2017
Semesterprüfungen HTL
06.12.2017 08:30 Uhr
English Theatre - "The Visit" für die 4. und 5. Jahrgänge + 3. Jg. HAK