< Trauer um Lukas Tiefenböck
19.02.2019 07:49 Alter: 92 days
Kategorie: IT-HTL
Von: Sandra Handlgruber

Jugend-Redewettbewerb

Tobias Leichtfried aus der 3BHIT vertritt IT-HTL Ybbs/Donau bei 67. Jugend-Redewettbewerb


Am 14. Februar 2019 fand die Vorausscheidung des 67. Jugend-Redewettbewerbs, veranstaltet vom Jugendreferat der NÖ Landesregierung, in der HTL St. Pölten statt. Ausgetragen wurde der Bewerb in drei Kategorien, der klassischen Rede, der Spontanrede und dem sogenannten Sprachrohr. Die Teilnehmer der ersten Kategorie brachten ihre Reden, die 6-8 Minuten frei gesprochen werden mussten, bereits zum Bewerb mit. Die Kategorie Sprachrohr bot Platz für Kreativität mit sprachlichem Schwerpunkt wie Poetry Slam, Kurzkabarett oder auch eigene Liedtexte.

Tobias entschied sich für die Königsdisziplin der Rhetorik, die Spontanrede. Bei der Anmeldung im Jänner hat er sich das Themengebiet Politik und Gesellschaft ausgesucht. Kurz vor seinem Auftritt fiel ihm per Los das Redethema EU – Brexit zu, seine Rede durfte 2-4 Minuten dauern. Nach fünfminütiger Vorbereitungszeit hielt er eine überzeugende Rede, die klar seine Meinung zum Thema verdeutlichte.

Begleitet wurde Tobias von seinem Klassenvorstand Mag. Gabriele Erber, seinem Schulkollegen Elias Leonhardsberger, die beide als Jury-Mitglieder fungierten, und seiner Betreuerin Mag. Sandra Handlgruber.

Da es dieses Jahr noch nicht zum Sieg in seiner Kategorie reichte, möchte Tobias auf alle Fälle im nächsten Jahr erneut an den Start gehen. Dafür wird er sich wieder im Spezial-Indy-Kurs vorbereiten.


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

23.05.2019 - 24.05.2019
Präsentation und Diskussion der HAK-Diplomarbeiten im PR-Saal
27.05.2019 - 29.05.2019
Kompensationsprüfungen
30.05.2019
Christi Himmelfahrt, schulfrei
31.05.2019
SGA-Tag
02.06.2019 - 09.06.2019
Sprachwoche Malaga
03.06.2019 - 09.06.2019
Sprachwoche in Cannes