< Das Rätsel ist gelöst! - NovaCode bringt Digitalisierung in den Deutschunterricht
23.11.2018 10:13 Alter: 22 days
Kategorie: SZ
Von: Helga Geyrecker

Klassenzimmerstück „Sophie Scholl“

Die Schauspielerin Bettina Kerl spielte sehr eindrucksvoll „Sophie Scholl“ im PR-Saal vor den Klassen 1AS, 3AS, 2BK und 3AK.


Vor 75 Jahren wurden die WiderstandskämpferInnen der Weißen Rose hingerichtet, eine davon war die 21jährige Studentin Sophie Scholl.

In den Verhörprotokollen ist nachzulesen: Es war unsere Überzeugung, dass der Krieg für Deutschland verloren ist, und dass jedes Menschenleben, das für diesen Krieg geopfert wird, umsonst ist.

Sophie Scholl ist bis heute eine Ikone des Widerstands und ein Vorbild für Zivilcourage. Mit ihrem Namen verbinden viele Menschen Widerstand gegen Unfreiheit und NS-Diktatur und sie bewundern ihre Geradlinigkeit und ihren Mut.

Das Klassenzimmerstück NAME: Sophie Scholl begibt sich auf die Spuren dieser besonderen Frau. Es schlägt anhand der Geschichte einer ganz normalen jungen Jus-Studentin mit dem Namen Sophie Scholl, die in eine moralische Zwickmühle gelangt, den Bogen in die Lebensgeschichte einer der größten Heldinnen des Widerstands in der NS-Zeit.

Quelle: Theatervermittlung Landestheater St. Pölten

Danke an das Landestheater St. Pölten, an die Schauspielerin Bettina Kerl und an die theaterpädagogische Assistentin Teresa Hassan für die sehr gelungene Vorführung. Das Stück wird wohl privat und im Unterricht noch zu vielen Diskussionen führen.

» Beitrag auf P3TV


Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

24.12.2018 - 06.01.2019
Weihnachtsferien
26.01.2019
Schulball
04.02.2019 - 09.02.2019
Semesterferien
13.04.2019 - 23.04.2019
Osterferien
01.05.2019
Tag der Arbeit - schulfrei
30.05.2019
Christi Himmelfahrt, schulfrei