< „Cool bleiben Müll meiden“
21.02.2020 12:48 Alter: 140 days
Kategorie: HAK
Von: Brigitte Lindenhofer

Schülerinnen der HAK/HAS Ybbs zu Besuch im FLIP2GO Bus der Erste Bank

Die Sparkasse Ybbs organisierte am 11.2.2020 den interaktiven FLIP2GO der Erste Bank, mit dem ein nachhaltiger Beitrag zur finanziellen Bildung für die Schüler der Handelsakademie und Handelsschule gesetzt wurde.


Mit interaktiven Übungen wurden den Schülerinnen und Schülern der zweiten HAK Jahrgängen und der ersten und zweiten HAS Klassen in 100 Minuten Themenbereiche wie zB globales Wirtschaften, Nachhaltigkeit und Auswirkungen der eigenen Kaufentscheidungen nähergebracht.

Der Erste FLIP2GO Bus ist ein innovativer Vermittlungsort, an dem der verantwortungsvolle Umgang mit Geld und die finanzielle Eigenverantwortung von Jugendlichen gefördert wird.

In acht verschiedenen Stationen wird das Verständnis für wirtschaftliche und finanzielle Zusammenhänge gefördert.

Die Jugendlichen schlüpfen bei einer Station in unterschiedliche Rollen und sollen das zur Verfügung stehende Geld bestmöglich auf ihre Wünsche und Bedürfnisse verteilen Eine weitere Station stellt die globalen Auswirkungen einzelner wirtschaftlichen Entscheidungen rund um den Globus dar.

Der interaktive Zugang im FLIP2GO Bus kommt den Jugendlichen sehr zu Gute und die Schüler haben festgestellt, dass sie während ihrer schulischen Ausbildung an der HAK und HAS schon einiges Fachwissen rund um das Thema Geld gesammelt haben.


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

04.07.2020 - 07.09.2020
Sommerferien
03.09.2020 - 08.09.2020
NOST Prüfungen HAK