< NaWi-Tag in der HAK
21.12.2017 08:40 Alter: 182 days
Kategorie: HAK
Von: Anna Maria Pregartner

Sensationeller Erfolg für Nachwuchsschriftsteller

Ricardo Talir aus der 3BK zählt zweifelsohne zu den raren Talenten, die nicht nur die Vorstellungskraft besitzen, sich eine Fantasiewelt zu erträumen sowie Charaktere und Handlungen zu gestalten, sondern er bringt auch die sprachliche Begabung mit, um die ersonnenen Stories in ansprechende Worte zu kleiden.


Besonders am Herzen liegen ihm seit geraumer Zeit Fantasy-Erzählungen, in denen er komplexe philosophische und psychologische Überlegungen verarbeiten kann. Einen Teil der INDY-Stunden nützt er daher in diesem Schuljahr, um zusammen mit seiner D-Lehrerin die von ihm in seiner Freizeit verfassten Kurzgeschichten zu diskutieren und gegebenenfalls zu überarbeiten.

Eine dieser Fantasy-Erzählungen hat er nun auf Anraten von Fr. Prof. Pregartner beim 1. internationalen Online-Märchenwettbewerb des Deutschen Zentrums für Märchenkultur in Berlin eingereicht. Und siehe da: A star is born! In der Altersklasse der 16- bis 18-Jährigen gelang es ihm, mit seiner "Gläsernen Ballerina" den 2. Platz im Schreibwettbewerb, welcher unter dem Titel "Alles Liebe oder was" ausgeschrieben war, zu erringen.

Für alle Interessierten » hier die prämierte Kurzgeschichte.


Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

19.06.2018 - 22.06.2018
Haupttermin mündliche RDP HAK im PR-Saal
25.06.2018 - 26.06.2018
KV-Tage
27.06.2018 08:30 Uhr
Sponsorlauf "Laufend helfen" an der Donaulände
29.06.2018
Abschlussmesse, Ehrungen, Vorstellung der Schulsprecherkandidaten, Zeugnisverteilung
30.06.2018 - 03.09.2018
Sommerferien

Summer-Camp 2018