< Instagram-Shooting und Radioauftritt
31.01.2020 10:29 Alter: 164 days
Kategorie: Internationale Wirtschaft
Von: Bianca Steppan

Sicher unterwegs im Internet

Im Rahmen ihrer Diplomarbeit „Cybercrime“ veranstalteten die Schülerinnen Bianca Steppan, Bibiana Stadler und Patricia Berger aus der 5AK in den 4. Klassen der MMS Melk, SMS Ybbs und der CMS Wieselburg „Safer-Internet-Workshops“.


Welche Gefahren lauern im Internet? Wie kann ich mich davor schützen? Was ist Cybermobbing und was kann ich dagegen tun? Wie erstelle ich sichere Passwörter? Was ist wichtig für einen sicheren Umgang mit Social Media? Diese Fragen wurden vom Projektteam ausführlich in den Workshops beantwortet. Bei interaktiven Übungen und einem Abschlussquiz konnten die Workshop-Teilnehmer ihr neu erworbenes Wissen anwenden.

Ziel der Workshops war es, den Jugendlichen einen sicheren Umgang mit dem Internet zu vermitteln.

Das positive Feedback der Workshop-Teilnehmer zeigt die hohe praxisrelevante Anwendbarkeit und Bedeutung des im Schulzentrum Ybbs vermittelten Wissens über IT-Sicherheit im Zeitalter der Digitalisierung!


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

04.07.2020 - 07.09.2020
Sommerferien
03.09.2020 - 08.09.2020
NOST Prüfungen HAK