< Exkursion des 5. Jahrgangs der IT-HTL zur Gedenkstätte ehemaliges KZ-Mauthausen!
16.09.2019 12:38 Alter: 33 days
Kategorie: HAK
Von: Ingeborg Weber

Sommersportwoche der 2ABK vom 9.-13.9.2019 am Millstätter See

Wie jedes Jahr machte sich auch heuer der 2.Jahrgang der HAK wieder auf den Weg nach Kärnten, genauer gesagt nach Seeboden am Millstätter See, um dort ihre Sommersportwoche zu verbringen.


Unsere Befürchtungen, dass sich das Adriatief länger in Kärnten aufhalten könnte, waren umsonst. Der Millstätter See zeigte sich von seiner schönsten Seite.

Das Sportcamp Salcher organisierte in bewährter Form unsere Woche.

Kajak, Tennis, Tanz, Beachvolleyball, Golf und Klettern wurden von den SchülerInnen mit voller Begeisterung ausgeübt. Segeln und Surfen wurde heuer nicht gewählt. War auch besser so, denn bei Schönwetter gibt’s keinen Wind. Fürs Mountainbiken konnte sich wie im Vorjahr auch heuer keiner begeistern.

Ein fixer Programmpunkt unserer Woche ist immer die Wanderung auf die Burg Sommeregg, wo es die Gelegenheit gibt, das größte europäische Foltermuseum zu besuchen.

Begleitet wurden die Klassen von Mag. Eva Hochenauer , Mag. Andrea Siebeneicher (Klassenvorstand  2AK), Mag. Ernst Ursprunger und Mag. Inge Weber(Leiterin der Sportwoche)

Für nähere Infos bezüglich Sportcamp Salcher steht folgende Adresse zur Verfügung: www.diesportwoche.at

Weiters gibt es noch ein SPORTCAMPSALCHER VIDEO auf youtube.

Mehr Fotos gibt es an den Infotagen, die von einigen SchülerInnen der 2ABK gestaltet werden.


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

14.11.2019 07:35 Uhr
Unternehmertag 4. + 5. HAK / HTL, 3. HAS im Volksheim
22.11.2019
Informationsabend 15 - bis 19 Uhr
22.11.2019
50-Jahr-Feier Handelsschule
23.11.2019
Informationstag 9 - 13 Uhr
03.12.2019 - 07.12.2019
Jugendmesse Zukunft.Arbeit.Leben im VAZ in St. Pölten
13.12.2019 15:00 Uhr
Allgemeiner Elternsprechtag

Internship Dublin / Valencia

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Dublin
» Hier geht's zum Blog!

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Valencia
» Hier geht's zum Blog!