< HAK/HAS und IT-HTL Ybbs gründet einen Interact Club
09.05.2018 13:25 Alter: 103 days
Kategorie: IT-HTL
Von: Christian Haabs

voestalpine-Besuch durch die 2AHIT

Die 2AHIT unternahm mit ihrer Naturwissenschaftslehrerin Ulrike Bauer und dem Klassenvorstand Christian Haabs eine höchst interessante Exkursion zur voestalpine.


Zu Beginn stand der Besuch der voestalpine-Stahlwelt auf dem Programm. In einer 2-stündigen Führung wurde den Schülern das "Wunder Stahl", multimedial und spannend aufbereitet, näher gebracht.

Im Anschluss gab es eine Werkstour im 6,6 km² großen Werksgelände der voestalpine. Dabei konnte auch die Arbeitswelt am Hochofen, wo gerade ein Abstich stattfand, beobachtet werden. Aufgrund von Wartungsarbeiten war es leider nicht möglich das Warmwalzwerk und die Platinenfertigung zu besichtigen.

Nach der Mittagspause wurde die Dauerausstellung gegen das Vergessen direkt am voestalpine-Gelände besucht. Das Zeitgeschichte MUSEUM gibt einen unverstellten Einblick in die Geschichte der voestalpine. Gewidmet ist es den NS-Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern am Standort Linz der „Reichswerke Hermann Göring AG Berlin“.

Mit erstaunlichen Erkenntnissen und Eindrücken ging es auf die Heimreise, oder wussten Sie, dass

  • es ein 160 km langes Schienennetz am Betriebsgelände gibt?
  • das Straßennetz 80 km beträgt?
  • 13.500 Tonnen Stahl täglich produziert werden - davon 8.500 Tonnen nur im Hochofen A?
  • 11.000 Mitarbeiter in der voestalpine beschäftigt sind?
  • die längste Betriebshalle 700 m lang ist?
  • der Stahl vor dem Walzen in Brammen mit 12 m Länge zu 30 Tonnen gelagert wird?
  • die 30 Tonnen-Stahlbrammen in weniger als 3 min auf 2 mm Stärke mit 1,2 km länge gewalzt werden?
  • in der voestalpine Hochgeschwindigkeitsschienen mit 120 m Länge produziert werden können?
  • die Neuzustellung des Hochofens A nach 15 Jahren durchgehendem Betrieb 100 Tage dauern wird?

Bürozeiten in den Ferien


02.07. – 13.07.2018, 8:00 – 12:00 Uhr

21.08. – 31.08.2018, 8:00 – 12:00 Uhr

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

30.06.2018 - 03.09.2018
Sommerferien

Summer-Camp 2018