< Landesgericht St. Pölten
18.02.2020 11:27 Alter: 143 days
Kategorie: HAK
Von: Eva Hochenauer

Zwei Schülerinnen der 4BK erhalten Stipendium der Österreichischen Nationalbank in der Höhe von 1000 Euro

Anna Elletzhofer und Veronika Schauberger aus der internationalen Gruppe der 4BK durften am 19. Dezember 2019 als zwei von neun SchülerInnen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ein Leistungsstipendium der Österreichischen Nationalbank von Abteilungsleiter DRR Maximilian Hiermann entgegennehmen.


Das Stipendium wird jährlich österreichweit an ausgewählte SchülerInnen der Handelsakademien für außerordentliche schulische Leistungen vergeben. Die Übergabe der Förderung in der Höhe von 1000 Euro erfolgte in feierlichem Rahmen in den Räumen der OeNB. Begleitet wurden die beiden Preisträgerinnen von Direktor Rainer Graf und ihren Klassenvorständinnen Barbara Mittmasser und Eva Hochenauer.

Nach der feierlichen Vergabe der Stipendien wurden alle Gäste zu einer Führung ins Geldmuseum gebeten und danach noch zu einer kleinen Stärkung am Buffet eingeladen.


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

04.07.2020 - 07.09.2020
Sommerferien
03.09.2020 - 08.09.2020
NOST Prüfungen HAK