15.05.2013 10:31 Alter: 7 yrs
Von: Agnes Trofin

Theater gegen Gewalt

Die 2. Klasse der Handelsschule Ybbs präsentierte das Theaterstück „Just Go“. In dem Stück ging es hauptsächlich um Mut, Gewalt, Ausländerfeindlichkeit und vor allem um Zivilcourage.


Verschiedene Szenen wurden einstudiert, unter anderem Szenen über häusliche Gewalt, eine Discoschlägerei und über die heutige Jugend. Das Publikum war begeistert, da das Stück so authentisch gewalttätig und real übermittelt wurde. Ein halbes Jahr lang wurde das Theaterstück von den Schülerinnen und Schülern einstudiert und konnte somit am Tag der Vorstellung perfekt aufgeführt werden. Somit wurde das Stück ein voller Erfolg.

Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Betreuungslehrern Christoph Maurer und Helga Geyrecker, die mit ihnen das Theaterstück einstudiert haben. Auch das Skript wurde von den beiden Lehrkräften geschrieben.

Die Jugendlichen konnten ihre Talente in den verschiedensten Bereichen wie Schauspiel oder Technik entdecken. Vor allem freuten sich die Jugendlichen über ihre erbrachte Leistung. Sie hatten großen Spaß beim Theaterspielen und konnten gleichzeitig viel Erfahrung sammeln.


        » digBiz Blog

Alles auf einen Blick

Aktuelle Termine

14.11.2019 07:35 Uhr
Unternehmertag 4. + 5. HAK / HTL, 3. HAS im Volksheim
22.11.2019
Informationsabend 15 - bis 19 Uhr
22.11.2019
50-Jahr-Feier Handelsschule
22.11.2019 19:00 Uhr
Absolvententreff im PR-Saal
23.11.2019
Informationstag 9 - 13 Uhr
03.12.2019 - 07.12.2019
Jugendmesse Zukunft.Arbeit.Leben im VAZ in St. Pölten

Internship Dublin / Valencia

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Dublin
» Hier geht's zum Blog!

Unsere SchülerInnen berichten von ihrem Praktikum in Valencia
» Hier geht's zum Blog!