Skip to main content
SZ-Funkt logo
< Spielergebnisse - Volleyball-Turnier 2017
08.04.2017 19:23 Alter: 223 days
Kategorie: SZ-Funkt, SZ-Page
Von: Felix Scheichelbauer

Catalysts Coding Contest 2017


Am Freitag, dem 31. März 2017, fand wieder der Catalysts Coding Contest 2017 (kurz CCC) im Wiener Rathaus statt, bei dem auch heuer wieder Schüler der IT-HTL teilnahmen. Der CCC ist DER Programmierwettbewerb schlechthin, welcher vom Softwarehaus Catalyst, in mehreren Nationen, veranstaltet wird. Für Schüler gibt es einen extrigen Bewerb, den School-CCC. David Aigner, Niklas Baumgartner und Simon Brandl nahmen an diesem teil, das Team schaffte 4 von 5 Runden und belegte, von 75 Teilnehmern, den 15. Platz. Global schafften sie es auf den 37. Rang. Sie bekamen eine Silbermedaille.

Aufgabe war es in einem Koordinatensystem von gegebenen Punkten gewisse Punkte ausfindig zu machen und deren Koordinaten auszugeben. Diese gewissen Punkte sollten entweder über- oder unterhalb einer gegebenen Linie, außerhalb einer gegebenen Fläche oder von einem oder mehreren Hindernis(/sen) nicht versperrt sein. Am Ende mussten noch in einem begrenzten Koordinatensystem die Anzahl an erreichbaren Punkten ausgegeben werden, in Berücksichtigung von Hindernissen, die den Weg vom Ursprung des Koordinatensystems zum jeweiligen Punkt versperren können.

Wir gratulieren herzlich!