Skip to main content

2. Platz für Matthias Gruber bei Euroskills 2021 in Graz

IT-HTL

Matthias Gruber, Absolvent des Fachschwerpunktes Netzwerktechnik der IT-HTL Ybbs/Donau (2016/17), konnte bei der Berufseuropameisterschaft Euroskills in der Kategorie „Web Development“ den sensationellen 2. Platz erreichen.

Nach monatelanger disziplinierter Vorbereitung unter der Betreuung von Chief Expert Franz Stimpfel stellte sich Matthias vom 22. bis 26.9.2021 in Graz einer harten Konkurrenz aus ganz Europa. Es nahmen rund 400 Professionisten aus 31 Mitgliedsländern teil und verglichen sich dabei in 38 Berufen und 10 Präsentationsberufen. Das Erringen der Silbermedaille bedeutet den Höhepunktseiner bisherigen beruflichen Laufbahn.

Nach der Reife- und Diplomprüfung stellte Matthias schnell fest, dass er sein Wissen und Können praktisch unter Beweis stellen will und eröffnete für den Softwareentwickler Cloudflight einen Standort in Amstetten, gründete dort sein eigenes Team und konnte bedeutende Projekte realisieren und zukunftsweisende Erfahrungen sammeln. Seit Mai 2021 arbeitet Matthias Gruber als selbständiger Full Stack Developer voller Energie an seinen Projekten und Visionen.

Das Team des Schulzentrums Ybbs/Donau ist sehr stolz und gratuliert ganz herzlich zu dieser herausragenden Leistung bei den Euroskills 2021.

Bei einem sehr persönlichen Telefonat verriet der Silbermedaillengewinner ein paar Details, die er gerne mit den Schüler/innen des SZ-Ybbs teilen möchte.

Word Rap

Name: Matthias Gruber

Stärkste persönliche Eigenschaft: Disziplin beim Erarbeiten von Zielen

Highlight meiner Karriere: Sieg bei den Euro-Skills in Graz, gefolgt von der Realisierung des „Happy Foto-Projekts“ mit der Firma Cloudflight

Das liegt mir am Herzen: meine Freundin Julia

Tipps für Schüler/innen des SZ-Ybbs: Man kann jeden Moment im Leben dazu nutzen, um etwas für sich selbst zu lernen.