Skip to main content

Die Wahl der richtigen Ausbildung ist eine Entscheidung mit Auswirkungen auf die Lebensgestaltung und berufliche Tätigkeit in der persönlichen Zukunft.

Die Ausbildung an der Handelsakademie Ybbs bietet zahlreiche Möglichkeiten für viele interessante Bereiche in der Wirtschaft mit besten Chancen am Arbeitsmarkt.

Neben den Infos auf der Website haben wir hier ein Special in Form eines virtuellen Infotags zusammengestellt.   

Auch telefonisch stehen wir Ihnen gerne unter den folgenden Nummern zur Verfügung:

0 74 12 52 575-12 – Direktor Mag. Christoph Maurer

Für Schnellentschlossene: Anmeldung HAK/HAK digBiz

Info-Folder

Der Info-Folder der HAK kann hier in einer auflösungsreduzierten Webversion heruntergeladen werden.

Print-Folder HAK: PDF (3,5 MB)

DIE Business-Schule im Mostviertel

Die Handelsakademie dauert fünf Jahre, ist Ausbildungsstandard in der EU und wird mit der Reife- und Diplomprüfung abgeschlossen. Hier die Fakten um Überblick:

  • 5-jährig
  • mit Reife- und Diplomprüfung (Hochschulberechtigung)
  • mit abgeschlossener Berufsausbildung
  • mit Unternehmerprüfung (kaufmännisch-rechtlicher Teil einer Meisterprüfung)
  • mit diversen Gewerbeberechtigungen
  • Englisch, Französisch und/oder Spanisch als Fremdsprachen

Hier geht's zur Infoseite der Ausbildung: HAK Handelsakademie | HAK digBiz

Livestream-Aufzeichnung

Programmübersicht

  • Übungsfirma: Wirtschaftsfächer und digitale Tools
  • Entrepreneurship Education, Design Thinking - Geschäftsideen entwickeln
  • Controlling
  • COOL & IndY
  • digBiz: Bildbearbeitung, Fotografie, Webdesign, Programmierung
  • Wettbewerbserfolg Projektgruppe "Chatbot" (2. HAK digBiz)
  • Internationale Projekte und Auslandspraktika
  • Französisch
  • Lernjobs in Deutsch

Noch Fragen?

Wir stehen gerne für Gespräche zur Verfügung und antworten meist innerhalb eines Tages. Am Infotag am 22. Jänner 2021 antworten wir sofort.

Chatroom betreten

Was sagen unsere Schüler

Wir haben unsere Schüler gebeten, ein paar Worte zu unserer Schule mit dem Smartphone aufzunehmen. Das haben sie gesagt...

... und unsere Lehrkräfte

FAQ Aufnahme

Bei Schülern aus der AHS und bei Mittelschülern mit AHS-Standard ist keine Aufnahmeprüfung notwendig. Allerdings sind die Noten der Hauptfächer ausschlaggebend für die Reihung.

Zur Reihung bei der Aufnahme in die HAK werden die Noten der Unterrichtsfächer Deutsch, Englisch und Mathematik herangezogen.

Für die HAK digBiz werden die Notenwerte von Deutsch und Englisch, sowie der doppelte Notenwert von Mathematik addiert und liefern eine Punktezahl. Je geringer die Punktezahl, desto besser.

Bsp.: Deutsch - 3, Englisch - 2, Mathematik 2 ergibt  3 + 2 + 2 x 2 = 9 Punkte

Bei der HAK klassisch sind die drei Hauptgegenstände bezüglich Punktezahl gleichwertig.

Diese Berechnung gilt für Schüler aus der AHS sowie Mittelschülern mit AHS-Standard.

Nein. Die Reihung erfolgt nur nach der Schulnachricht.

Nein. Die Voranmeldung hat keinen Einfluss auf die Reihung bei der Aufnahme. Sie dient nur der besseren Planbarkeit seitens der Schule.

Eindrücke aus dem Schulgebäude HAK/HAS

So sieht es bei uns aus

FAQ Allgemein

Ab der 2. Klasse kann bei der Bildungsdirektion um eine Förderung angesucht werden. Die Höhe der Unterstützung ist einkommensabhängig.

Nutzen Sie dazu den Routenplaner https://AnachB.vor.at. Wenn Sie bereits Schüler kennen, die bei uns zur Schule gehen, können Ihnen diese sicher ebenfalls weiterhelfen.

Vormittags gibt es in der großen Pause (8:55 - 9:10 Uhr) einen Jausenverkauf. Mittags gibt es um € 4,50 ein 3-gängiges Mittagsmenü (vegetarisch und Hausmannskost).

Natürlich. Neben diversen sportlichen Aktivitäten gibt es zusätzliche Sprachen, Management Internationaler Projekte (ein Vernetzungsprojekt mit anderen europäischen Schulen), eine Schulband und Peer Mediation.
 

Es wird erst ab dem 2. Jahrgang für Mathematik ein Notebook benötigt. Sollten Sie einen Kauf beabsichtigen, können Sie die Lehrkräfte gerne beraten.

Eine Beschreibung der Bildungsinhalte finden Sie hier: HAK oder HAK digBiz

Unsere Absolventen arbeiten in renommierten nationalen und internationalen Unternehmen im Bereich der Wirtschaft. Oft wird auch selbst ein Unternehmen gegründet.

Cambridge-Zertifizierung

Das Cambridge First Certificate in English (FCE - B2) gehört zu den weltweit am häufigsten absolvierten Sprachexamen und wird von vielen Universitäten oder Unternehmen im In- und Ausland von Bewerbern verlangt. Es ist international anerkannt und lebenslang gültig.

Wir sind sehr stolz darauf, unsere 4. Jahrgänge im Rahmen einer unverbindlichen Übung auf diese besondere Zusatzqualifikation vorbereiten zu dürfen und freuen uns, dass dieses Angebot so zahlreich angenommen wird.

Mediathek

Das Videoarchiv der HAK/HAS ist der ideale Ort um sich sprichwörtlich ein Bild der Stimmung und der Unterrichtskonzepte zu machen.

Zertifikate und Auszeichnungen