Skip to main content

Die Ausbildung in der HAK wird mit einer "Diplomarbeit" abgeschlossen, jene in der HAS mit einer Abschlussarbeit. In der folgenden Übersicht können Beschreibungen der Arbeiten im Schuljahr 2020/21 eingesehen werden.

„Internetopia“ gewinnt beim Prix Ars Electronica 2021

IT-HTL

Beim Wettbewerb „Prix Ars Electronica“ wurde in der Kategorie „u19 – create your world“ nach kreativen, jungen und zukunftsträchtigen Ideen gesucht. Das Produkt der Einreichung stand zur freien Wahl, es galt, Perspektiven für das Morgen aus Sicht der jugendlichen Projektteilnehmer/innen darzustellen und einzureichen.

Jana Gastecker, Amelie Guger, Jakob Loidl und Endrit Rexhepi aus der 2BHIT nahmen die Einladung beherzt an und kreierten vollkommen selbständig ihren Projektbeitrag, einen neunminütigen Kurzfilm mit dem Titel „Internetopia“.

Groß war die Freude, als die Schüler/innen kürzlich erfuhren, dass ihr Film von der Arbeiterkammer Oberösterreich, der Pädagogischen Hochschule OÖ und Ars Electonica Linz aus den diesjährigen Einreichungen als das beste Projekt ausgewählt wurde, dem ein Sommerprojekt und ein Preisgeld von 2.000 Euro winkt. Sie werden nun im Sommer zum Thema „NEULAND – eine Gesellschaft auf Expedition“ ein weiteres Projekt realisieren, das dem Thema „Auswirkungen der Pandemie auf den Bildungsbereich“ gewidmet ist.

Die Schulgemeinschaft gratuliert ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Hier geht es zum Siegerfilm: » Internetopia ansehen