Skip to main content

Unser Schultheater

Ein Schauspielhaus ist unsere Welt, für jeden ist eine Rolle bestellt

Seit 2012 vermitteln wir Lehrinhalte und Schlüsselqualifikationen wie Kommunikations- und TeamfähigkeitFähigkeiten im rhetorischen Bereichkreatives und selbstständige Arbeiten und Sozialkompetenz – Schwerpunkte, die der Lehrplan vorgibt, im Rahmen diverser Theaterprojekte.

So entdecken und fördern wir durch unsere Theaterprojekte Potenziale. Außerdem bringen theaterpädagogische Arbeitsformen einen bildungsästhetischen Prozess in Gang und stärken nachhaltig die Lernmotivation. Kompetenzen werden gefördert und gestärkt!

Seit 2017 bieten wir das Theaterprojekt als Special-IndY an. Unsere Projekte werden seitdem in Kooperation mit Wachau Kultur Melk organisiert.

Der Intendant der Melker Sommerspiele, Herr Alexander Hauer, und seine Kollegin Frau Lisa Thalhammer leiten die Theaterprojekte. Ansprechperson für das Schultheater im Schulzentrum ist Frau Helga Geyrecker.

Alle Akteure und das Publikum setzten sich mit Themen wie Gleichgültigkeit, Zivilcourage und Macht auseinander und entwickelten dazu eine eigene Haltung. Vor allem macht es aber allen Beteiligten großen Spaß!
 

Die bisherigen Aufführungen

  • Februar 2020: Fast Forward
  • Februar 2019: Weltuntergang - Beitrag von M4TV
  • Februar 2018: Terror - Beitrag von M4TV
  • Mai 2016: MOMO
  • Mai 2015: Der kleine Käfer Immerfrech
  • Februar 2014: Verrücktes Blut
  • Mai 2013: Just Go! - Pädagogikpreis dafür erhalten
  • Juni 2012: Mein cooler Onkel Plato