Skip to main content

IT-HTL Ybbs - DIE IT-Ausbildung

Die IT-HTL Ybbs an der Donau ist für viele Unternehmen in der Region zu einer wichtigen Ressource für qualifizierte Fachkräfte geworden. Die Ausbildung dauert fünf Jahre, ist Ausbildungsstandard in der EU und wird mit der Reife- und Diplomprüfung abgeschlossen.

  • 5-jährig
  • mit Reife- und Diplomprüfung (Hochschulberechtigung)
  • mit abgeschlossener Berufsausbildung
  • mit Unternehmerprüfung (kaufmännisch-rechtlicher Teil einer Meisterprüfung)
  • mit Ingenieur-Titel (Ing.) nach 3 Jahren Berufspraxis

Hier geht's zu den Infoseiten der Vertiefungsrichtungen: Medientechnik | Netzwerktechnik

Die Ausbildung umfasst drei Bildungsziele:

  • IT-Fachkompetenz
    • IT-Basisausbildung
    • Netzwerktechnik
    • Medientechnik
  • Allgemeinbildung und Ingenieur-Umfeldwissen
  • Sozialbildung

Die Stundentafel

Nach den drei Einführungsjahren müssen sich die Schüler für einen der beiden Ausbildungsschwerpunkte entscheiden. An unserer Schule werden die Zweige "Netzwerktechnik" und "Medientechnik" angeboten. 

Pflichtgegenstände

Wochenstunden pro Jahrgang

 

I

II

III

IV

V

Summe

Religion

2

2

2

2

2

10

Deutsch

3

2

2

2

2

11

Englisch

2

2

2

2

2

10

Geografie, Geschichte und Politische Bildung

2

2

2

2

-

8

Bewegung und Sport

2

2

2

1

1

8

Wirtschaft und Recht

-

-

-

3

2

5

Angewandte Mathematik

4

3

3

2

2

14

Naturwissenschaften

3

2

2

2

-

9

Technische Pflichtgegenstände

      

Softwareentwicklung

3

3332

14

Informationstechnische Projekte

-

2

5

6

6

19

Informationssysteme

-

-

3

3

2

8

Systemtechnik

3

5

5

-

-

13

Medientechnik

2

2

2

8

12

26

Netzwerktechnik

2

2

4

-

-

8

IT-Sicherheit

1

1

-

-

-

2

Computerpraktikum

4

4

-

-

-

8

Verbindliche Übungen

      

Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz

1

1

-

-

-

2

Gesamtstundenzahl

34

35

37

36

33

175

Pflichtgegenstände

Wochenstunden pro Jahrgang

 

I

II

III

IV

V

Summe

Religion

2

2

2

2

2

10

Deutsch

3

2

2

2

2

11

Englisch

2

2

2

2

2

10

Geografie, Geschichte und Politische Bildung

2

2

2

2

-

8

Bewegung und Sport

2

2

2

1

1

8

Wirtschaft und Recht

-

-

-

3

2

5

Angewandte Mathematik

4

3

3

2

2

14

Naturwissenschaften

3

2

2

2

-

9

Technische Pflichtgegenstände

      

Softwareentwicklung

3

3

3

3

2

14

Informationstechnische Projekte

-

2

5

6

6

19

Informationssysteme

-

-

3

3

2

8

Systemtechnik

3

5

5

-

-

13

Medientechnik

2

2

2

-

-

6

Netzwerktechnik

2

2

4

8

12

28

IT-Sicherheit

11

-

-

-

2

Computerpraktikum

4

4

-

-

-

8

Verbindliche Übungen

      

Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz

1

1

-

-

-

2

Gesamtstundenzahl

34

35

37

36

33

175

Mit eigenen Augen sehen

Bei den Infotagen im November kann man sich einen Eindruck vom Angebot der IT-HTL Ybbs machen und direkt mit Schülern und Lehrkräften austauschen oder informieren. Betrachte die Videos für Eindrücke von den Infotagen 2019 und persönliche Statements von Mathias und Johannes.

Cambridge-Zertifizierung

Das Cambridge First Certificate in English (FCE - B2) gehört zu den weltweit am häufigsten absolvierten Sprachexamen und wird von vielen Universitäten oder Unternehmen im In- und Ausland von Bewerbern verlangt. Es ist international anerkannt und lebenslang gültig.

Ein Vorbereitungskurs für das Cambridge First Certificate in English schafft optimale Voraussetzungen, um die Prüfung erfolgreich zu bestehen, dient aber auch als zusätzliche Vorbereitung auf die schriftliche oder mündliche RDP aus Englisch.

Wir sind sehr stolz darauf, unsere 4. Jahrgänge im Rahmen einer unverbindlichen Übung auf diese besondere Zusatzqualifikation vorbereiten zu dürfen und freuen uns, dass dieses Angebot so zahlreich angenommen wird.

Eine richtige Entscheidung

"Eine Entscheidung für eine IT-Ausbildung ist in jedem Fall eine zukunftssichere. In einer Vielzahl an Branchen werden IT-Fachkräfte benötigt, was für unsere Absolventen größtmögliche Entscheidungsfreiheit bei der Jobwahl bringt."

- Dipl.-Ing. Andreas Brachinger, Abteilungsvorstand IT-HTL