Skip to main content

Die Ausbildung an einer HTL wird mit einer Diplomarbeit abgeschlossen. In der folgenden Übersicht können Beschreibungen der Arbeiten im Schuljahr 2020/21 eingesehen werden.

Eine Diplomarbeit ist eine auf vor­wissen­­­schaftlichem Niveau erstellte schriftliche Arbeit, oft mit externen Auftraggebern und fachpraktischen Ergebnissen. Darüber hinaus steht die Reife- und Diplomprüfung für ein Abschlussniveau, das dem Level "short-cycle tertiary education" entspricht.
Dies ermöglicht, nach erfolgreichem Abschluss und drei Jahren fachbezogener Berufspraxis, den Antrag auf eine Ingenieur-Qualifikation zu stellen. Somit ist ein HTL-Abschluss mit Ingenieur-Qualifikation eine dem Bachelor gleichbedeutende Ausbildung auf NQR-Niveau 6.

scanEd - Reale Objekte scannen und für den 3D-Druck aufbereiten

Das Projekt scanED entstand aus dem Verlangen der Projektgruppe tiefer in die Materie des 3D-Drucks einzutauchen. Nach Rücksprache mit den Herrn Professoren Hammer & Zeilinger wurden die…

Weiterlesen

Videospielprototyp Eden: Lost Paradise

Das Ziel ist die Erstellung eines Videospielprototypen. Dazu wird eine Website erstellt und über Soziale Median Marketing betrieben.

Weiterlesen

Virtual-Reality Tower-Defense

Das Ziel dieser Diplomarbeit ist es ein funktionstüchtiges und marktfähiges Virtual-Reality Tower-Defense-Spiel zu entwickeln. Der Spieler befindet sich mitten im Geschehen, wo er mit einer Waffe die…

Weiterlesen

Visualisierung von Echtzeit-Daten

Für die Firma Frequentis AG sollen Echtzeit-Messdaten ausgewertet und im Browser mittels JavaScript visualisiert werden.

Weiterlesen