Skip to main content

Feuerwerkssimulator unseres Absolventen Lukas Trötzmüller ließ es zu Silvester krachen

IT-HTL

In Österreich waren Feuerwerke zu Silvester zwar nicht ausdrücklich verboten, doch galten aufgrund der Coronavirus-Pandemie Ausgangsbeschränkungen und öffentliche Feuerwerke wurden großteils abgesagt. Mit dem Feuerwerkssimulator unseres HTL-Absolventen Lukas Trötzmüller stand jedoch ein passender Ersatz zur Verfügung.

Lukas Trötzmüller ist HTL-Absolvent des Jahrgangs 2007/08 und hat bereits im Jahr 2009 einen Feuerwerkssimulator namens "FWSim" entwickelt. Die Software wird mittlerweile von Pyrotechnikern auf der ganzen Welt benutzt, um echte Feuerwerke zu planen, so wie z.B. beim internationalen Musik-Feuerwerks-Wettbewerb auf den Philippinen. Darüber hinaus gibt es eine Community von Enthusiasten, die rein virtuelle Feuerwerke mit Musik designen, z.B. https://www.youtube.com/watch?v=ZRCWxuL5bCk.

Facts:

  • FWsim hat indirekt mit der Diplomarbeit von Lukas Trötzmüller zu tun, da er dabei erste Erfahrungen mit 3D-Grafik sammeln konnte.
  • Lukas Trötzmüller: "Der Unterricht in der IT-HTL Ybbs hat mir insofern weitergeholfen, als dass es in vielerlei Hinsicht kreative Freiheit gab eigene Projekte umzusetzen oder Unterrichts-Projekte auf unkonventionelle Art und Weise zu verwirklichen."
  • Nach seiner Zeit in der IT-HTL hat Lukas Trötzmüller auf der TU Graz Informatik mit Schwerpunkt Computergrafik studiert.
  • Er lebt in Graz und hat 2009 begonnen, einen realistischen Feuerwerks-Simulator für Windows zu entwickeln.

Links:

Website: https://www.FWsim.com

Steam: https://store.steampowered.com/app/1494500/FWsim__Fireworks_Display_Simulator/

YouTube: https://www.youtube.com/c/FWsim

Instagram: https://www.instagram.com/fwsim_fireworks/