Skip to main content

Mit B2 for Schools (FCE) fit für Uni und Wirtschaft

SZ-Ybbs

An der HAK und IT-HTL Ybbs/Donau haben Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrganges im Rahmen des einstündigen Freigegenstandes FCE (= First Certificate in English) die Gelegenheit, sich mit ihren Englischprofessorinnen Mag. Irene Holawe und Mag. Eva Hochenauer auf diese externe Englischprüfung, die am WIFI St. Pölten abgelegt wird, vorzubereiten.

Zusatzqualifikationen sind gefragt und werden von Universitäten und Fachhochschulen sowie auch Unternehmen gerne gesehen.

Nach der am 25. Mai 2022 abgelegten Prüfung haben nun 18 TeilnehmerInnen des Vorbereitungskurses das international anerkannte und lebenslang gültige Sprachdiplom der University of Cambridge mit Top-Resultaten erhalten. Besonders hervorzuheben ist, dass sieben von ihnen diese Zusatzqualifikation sogar mit dem besten Notengrad (A) absolvierten, was dem noch höheren Niveau C1des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entspricht. (Jasmin Amon, Agnesa Gutaj, Celina Malle, Julia Schönberger, Georg Krautinger, Jonas Wahringer, Clemens Windisch) – Congratulations!

Vielen Dank auch an den Elternverein, vertreten durch Obmann Leopold Datzreiter, und an den VFI (Verein zur Förderung von Forschung und Innovation), vertreten durch DI Johann Burgstaller, für die großzügige Unterstützung der KandidatInnen bei der Bezahlung der Prüfungsgebühren.